Aktuelles

Klasse A Theorie am Mittwoch, den 05.08.2020

Am Mittwoch, den 05.08.2020 von 17:30 – 20:30 Uhr findet in der Fahrschule in Blomberg der Klasse A spezifische Theorieunterricht mit Harald Opitz statt.

 

Motorradtraining

Am 24.05. fand auf dem Harzring das erste Motorradtraining in Kooperation mit dem Harzring und der Zweirad-Akademie statt. In Theorie und Praxis ging es um den Umgang mit dem Motorrad, das sichere Kurvenfahren und den stabilen und instabilen Bereich. Außerdem gab es zwischendurch persönliche Videoanalysen, sodass die Fahrer ihr Fahrverhalten stetig verbessern konnten. Teilnehmen war mit dem eigenen Bike oder auch mit einem Leih-Motorrad (gegen Aufpreis) möglich.

Wir hatten viel Spaß und die Fahrer konnten wichtige Erfahrungen sammeln und einiges lernen. Mehr sehen…

 

Langsam läuft der normale Fahrschulbetrieb wieder an

Update 15.05.2020: Wir beginnen am Montag, den 18. Mai wieder in Steinheim und ab Dienstag, den 19. Mai in Blomberg zu den regulären Zeiten mit dem theoretischen Unterricht. Durch die Hygieneauflagen können wir leider nur begrenzt Plätze anbieten, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Außerdem muss während des Unterrichts eine Maske getragen werden.

Auch Anmeldungen vor Ort sind dann wieder zu den regulären Zeiten möglich.

Wir können ab Montag, dem 04. Mai wieder mit der praktischen Schulung in allen Klassen beginnen. Wir freuen uns auf eure Anrufe zwecks Terminabsprache!

Ebenfalls ab dem 04. Mai können bei dem TÜV unter Einhaltung bestimmter Hygieneauflagen (und dadurch in begrenzter Anzahl) wieder theoretische Prüfungen stattfinden, auch praktische Prüfungen sind ab dem 05. Mai wieder möglich.

Wann und wie der Theorieunterricht wieder stattfinden kann, ist leider noch immer unklar, da wird es noch eine weitere Allgemeinverfügung geben.
Das klärt sich aber in der kommenden Woche und wir werden direkt Bescheid geben.

Schulungen sind leider bis auf Weiteres generell nicht erlaubt, somit fallen B96 und B196 erstmal flach..

Bleibt gesund!

 

Die Landesregierung hat am 15. März den Betrieb von “außerschulischen Bildungseinrichtungen” vorerst untersagt.
Pressemeldung: Landesregierung beschließt weitere Maßnahmen

Liebe Fahrschülerinnen, liebe Fahrschüler,

aufgrund der Bestimmung des Landes NRW dürfen bis auf Weiteres keine theoretischen Unterrichte oder Weiterbildungen stattfinden.

Bis auf Weiteres können keine praktischen Fahrstunden mehr angeboten werden.
Die Kreise Lippe und Höxter berufen sich auf die Verfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW: „Alle
Angebote in Volkshochschulen, in Musikschulen, in sonstigen öffentlichen und privaten außerschulischen Bildungseinrichtungen.“.

Zunächst auch keine theoretischen und praktischen Prüfungen mehr.
Der TÜV Nord hat sich auch dafür entschieden, dass aufgrund der Allgemeinverfügungen der Länder zunächst keine Fahrerlaubnisprüfungen mehr stattfinden werden.

Fristverlängerung von Prüfaufträgen
Der TÜV Nord verlängert Fristen der Prüfaufträge generell um 6 Monate ausgehend vom bisherigen Ablaufdatum.

Aus dem Beschluss vom 15.04.2020 ergibt sich leider noch nicht, wann wir den normalen Fahrschulbetrieb wieder aufnehmen dürfen.

Update 22.04.2020: Da uns jetzt schon einige Nachfragen erreicht haben, hier nochmal für alle:
Wir können den Betrieb der Fahrschule leider noch nicht wieder aufnehmen, auch wenn es gewisse Ausnahmen gibt.
Aktuell wird vom Land NRW eine Allgemeinverfügung erstellt und mit viel Glück können wir mit bestimmten Auflagen nächste Woche wieder starten.
Sobald wir neue Informationen haben, werden wir diese auf der Website und auch den sozialen Kanälen an euch weitergeben.

Schaut gerne regelmäßig auf unserer Website, Facebook oder Instagram vorbei, damit wir euch über Änderungen informieren können.

Bei weiteren Fragen könnt ihr uns unter den Rufnummern kontaktieren:

Carsten 0151 42 47 48 40
Chris 0151 46 47 48 48

Wir wünschen euch in dieser schwierigen und unklaren Zeit alles Gute und Gesundheit.

Beste Grüße von eurer Fahrschule Gonzo

 

Wir ziehen innerhalb von Steinheim um

Ab dem 01. April 2020 haben wir unsere Räumlichkeiten in der Wöbbeler Straße 15 (ehemals Fahrschule Menne).

So wird die Fassade in Steinheim aussehen

 

 

Ab sofort können junge Menschen in Nordrhein-Westfalen den Moped-Führerschein mit 15 Jahren erwerben

Die Landesregierung verbessert die Mobilität für junge Leute im ländlichen Raum. Die Verordnung über die Herabsetzung des Mindestalters für den Erwerb des Moped-Führerscheins von 16 auf 15 Jahre ist in Kraft getreten. Weiterlesen

 

A1-Motorräder mit Autoführerschein B196 fahren

Ab sofort haben erfahrene Autofahrer eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, auch Motorräder der Klasse A1, also Leichtkrafträder bis 125 cm³, mit dem Führerschein B196 zu fahren. Weiterlesen